MUSIK.

Choramdi

DER WIRKSTATT-CHOR

Leitung: Martin Seith-Böhm

Der wirkstatt-Chor besteht als Gruppe unseres Kulturvereins seit 21 Jahren und widmet sich der Chormusik verschiedener Epochen bis hin zu Eigenkompositionen des künstlerischen Leiters Martin Seith-Böhm. Ob a-cappella oder begleitet durch Klavier, Streicher oder Blechbläser- ensembles – der wirkstatt-Chor ist immer bereit, neben gewohntem Terrain auch neue musikalische Gefilde zu betreten – daher gleicht kein Chorkonzert dem anderen. Schnuppert doch selbst mal in eine Chorprobe rein, wenn ihr gern singt. Wir freuen uns auf euren Besuch.

Der künstlerische Leiter Martin Seith-Böhm (geb. 1958) ist als Pianist, Organist, Cembalist, Korrepetitor und Eurythmiebegleiter einen relativ breiten Weg der Improvisation gegangen. Anders als im Jazz waren es eher die 'klassischen' Projekte des Generalbasses und des 'Begleitens', verbunden mit einer großen Experimentierfreude am Klavier, die eine ständige Ausweitung des improvisatorischen Ausdrucksvermögens mit sich brachten. Aus einer besonderen Verbundenheit mit allem Gesanglichen, sei es über Chorleitung oder Liedbegleitung, entstand eine hohe Affinität auch in der Improvisation mit dem Sänger Anselm Richter.

Choramdi – der wirkstatt-Chor am Dienstag probt und singt im Gemeindezentrum St. Bernhard, Georg-Friedrich-Str. 19, 76131 Karlsruhe).

 

Proben:

Die Proben bestehen aus zwei Phasen, die je nach Interesse auch einzeln besucht werden können

Phase 1
Dienstag 19.00 – 19.45 Uhr
Vertiefende Stimm- und Sing-Erfahrung im Zusammenhang mit Körperbewusstsein und Ausdruckswillen

Phase 2
Dienstag 20.00 — 21.45 Uhr
Chorprobe mit Einstudierung verschiedenster Chormusik im Hinblick auf musikalische Beweglichkeit und Klanggestaltung

 

Kontakt:

Telefon: 07082 40779 (Martin Seith-Böhm)
E-Mail: seith-boehm@noten-sb.de