Spiel.

FACETTEN DES CLOWNS

Diese Seminarreihe bietet dir einen Einblick in verschiedene Aspekte der Clownerie. Anhand unterschiedlicher, aber aufeinander abgestimmter Themen-Schwerpunkte kannst du deinen Clown erproben, ihn dadurch besser kennenlernen und nützliches Clowns-Handwerk erlernen. Auch als Anfänger/in bist du herzlich willkommen zu den Workshops, die das Lernen mit regelmäßigen Inputs und fruchtbaren ‚Reifezeiten‘ dazwischen ermöglichen. Die vier Workshops dieser Reihe sind für Anfänger/innen geeignet und können einzeln oder als Paket gebucht werden:

 

2701 Das Temperament des Clowns

Die Kunst des öffentlichen Vergnügens, Intensives Handeln, die Kraft der Wunder, Jawohl- und Freundschaftsprinzip.

Leitung: Dieter Bartels
Kurstermin: 4. – 5. Februar 2017
Kurszeiten: Sa 10 – 17 Uhr, So 10 – 14 Uhr
Kursort: Haus der Familie, Kronenstraße 15, 76133 Karlsruhe

JETZT ANMELDEN

 

2702 Das Spiel aus dem Moment

Die Hinführung zum körperlich-emotional-naiven Spiel. NichtsTun aber DaSein. Phantasie und Spiel mit scheinbar ‚wertlosen‘ Objekten.

Leitung: Corinna von Kietzell
Kurstermin: 4. – 5. März 2017
Kurszeiten: Sa 10 – 17 Uhr, So 10 – 14 Uhr
Kursort: Haus der Familie, Kronenstraße 15, 76133 Karlsruhe

JETZT ANMELDEN

 

2703 Die Spielfreude des Clowns

Lebendiges Spiel und bewegter Gefühlsausdruck. Das ABC der Körpersprache. Mit Leichtigkeit spielen wir mit den großen und kleinen Stolpersteinen des Lebens. Die Kunst, mit Freude zu scheitern.

Leitung: Dirk David
Kurstermin: 1. – 2. April 2017
Kurszeiten: Sa 10 – 17 Uhr, So 10 – 14 Uhr
Kursort: Haus der Familie, Kronenstraße 15, 76133 Karlsruhe

JETZT ANMELDEN

 

2704 Das Miteinander der Clowns

Spielimpulse im Zusammenspiel geben und annehmen; die eigene Achtsamkeit und Wahrnehmung trainieren; die Versun - kenheit im Spiel; die Entschleunigung und Intensivierung des eigenen Ausdrucks.

Leitung: Ralf Höhne
Kurstermin: 20. – 21. Mai 2017
Kurszeiten: Sa 10 – 17 Uhr, So 10 – 14 Uhr
Kursort: Haus der Familie, Kronenstraße 15, 76133 Karlsruhe

JETZT ANMELDEN

 

Seminargebühr:
185,– € / 1 Wochenende,
600,- € / gesamte Workshopreihe = 4 Wochenenden

 

JETZT FÜR GESAMTE FORTBILDUNGSREIHE ANMELDEN

 

 

 

 

Zurück