Leben.

ZRM® – WIRKSAMES SELBSTMANAGEMENT

 

Wer kennt das nicht?
Wir wissen, was wir nicht wollen, nicht aber, was wir wollen.
Wir wollen, was wir sollen, wollen es aber nicht wirklich.
Wir wissen, was wir wollen, setzen es aber nicht um.

Kurs-Nr. 5802

Vernünftige, oft aber nicht umgesetzte Ziele haben – das ZRM® hilft mit leichter Hand ein auf unbewusster Ebene stimmiges handlungswirksames Mottoziel zu bilden. Dessen Verwirklichung im Alltag wird dann bereits im Training vorbereitet.Das ZRM® Training greift auf außerordentlich elegante Weise auf Erkenntnisse der Hirnforschung zurück, und ermöglicht so, lustvoll zu lernen, den eigenen tiefen Zielen durch Selbststeuerung Wirksamkeit zu verschaffen.Das Zürcher Ressourcenmodell (ZRM®) ist wissenschaftlich bestens beforscht und konsequent an den Bedürfnissen der Praxis ausgerichtet. Es zeichnet sich durch Ressourcenorientierung, Ganzheitlichkeit und Individualität aus und erlaubt gezielte Entwicklung von Handlungspotentialen.Das Seminar wird nach dem ZRM® Trainingsmanual durchgeführt. Das ist ein klar strukturierter, schrittweise aufbauender und damit auch später reproduzierbaren Prozess. Ihr könnt also das Gelernte später auch für andere Themen nutzen.

Leitung: Richard R. Reith, Transaktionsanalytiker, DGTA, EATA, Waldkirch
Kurstermin: 16. – 18. März 2018
Kurszeiten: Fr 19 – 21.30 Uhr, Sa 9.30 – 13 und 15 – 18.30 Uhr, So 9 – 12 und 13 – 15.30 Uhr
Kursort: Gemeindezentrum T h o m a s, 76185 Karlsruhe, Albring 7
Kartenansicht

Seminargebühr: 295,– €

ZUR ANMELDUNG

Zurück