SPIEL.

Die Kraft des Lachens

Seminarreihe mit David Gilmore

Wir sind komisch - keine Frage! Humor und Lachen gehören wesentlich zu unserer Natur — nur oft scheinen sie verloren zu gehen. David Gilmore lädt dazu ein, beides in den Alltag einzubringen mitsamt aller Veränderungen, die dies bewirken kann: mehr Lebendigkeit und Freude zu spüren und mit sich und dem Alltag gelassener umzugehen.

 

Vom Lebenswitz zur Lebenslust

Kurs-Nr. 2812

Der Erlebnisabend bietet den Freiraum, die Sprache des Herzens, das Spiel des Clowns, die Kraft des herzhaften Lachens als Kraftquelle für das eigene Leben neu zu entdecken. David Gilmore führt auch in das närrische Spiel des "Esels" ein, das uns zeigt, wir wir uns oft selbst zum Stolpern bringen.

Spezielle Themen sind:

  • Wie und was ist Humor?
  • Entstehung von Lachen und Komik
  • das Spiel des Clowns und die Haltung des Narren
  • Lebensfreude und das Theater des Alltags


Kooperation mit: vhs Karlsruhe
Weitere Informationen: Bitte bequeme Kleidung tragen.

Leitung: David Gilmore, Clown, Regisseur, Theaterpädagoge
Kurstermin: Mittwoch, 21.3.2018, 18.00 - 21.30 Uhr
Kursort: vhs, Kaiserallee 12e, 76131 Karlsruhe
Seminargebühr: 35 €

JETZT ANMELDEN

 

Der Clown in uns

Kurs-Nr. 2813


Das Spiel des Clowns und die Haltung des Narren helfen, spielerisch mit dem täglichen Theater umzugehen
und praktische Strategien für einen humorvolleren Alltag zu entwickeln.

Themen:

  • Wie wecke ich meine Lebensfreude?
  • Wie kann ich Abstand vom täglichen Theater bekommen?
  • Wie kann ich mit den eigenen Bedürfnissen und "Eseleien" besser umgehen?
  • Wie schaffe ich mir Spielraum für den körperlichen und stimmlichen Ausdruck?

Methoden:

  • das Spiel des Clowns und die rote Nase
  • Übungen zur Stärkung der körperlichen, emotionalen, stimmlichen und sprachlichen Authentizität im Ausdruck
  • Impulsübungen und das Spiel aus dem Augenblick
  • die Bühne als Spiegel des Alltags mit Regiehilfe
  • Gruppen- und Partnerspiel
  • Anker für den Alltag


Kooperation mit: vhs Karlsruhe

Leitung: David Gilmore, Clown, Regisseur, Theaterpädagoge
Kurstermin: Sonntag, 7.Oktober 2018, 10.00 - 18.00 Uhr
Kursort: vhs, Kaiserallee 12e, 76131 Karlsruhe
Seminargebühr: 72 €

JETZT ANMELDEN

 

Das Herz des Lachens

Kurs-Nr. 2814


David Gilmore betritt mit Ihnen den Raum des Humors und des Lachens – mit dem Schwerpunkt auf der heilsamen Qualität des Humors, der Fähigkeit, sich selbst (und andere) zu „umarmen“. Durch das Spiel des Clowns bekommt Ihr eigentliches, humorvolles und schöpferisches Wesen Spielraum.
Die Grundhaltung einer „Null“, das „Gute“ wie das „Schlechte“ zu „umarmen“, ist ein wesentliches Element für heilsamen Humor. Für heilsame Prozesse aller Art gehört die Fähigkeit, Gefühle wie Gedanken zuzulassen. Wir lachen gerne über menschliche Schwächen, haben aber selbst große Angst davor, unsere „Schwächen“ zu akzeptieren. Je mehr wir Schwächen verhindern wollen oder verhindern wollen, dass andere sie mitbekommen, verlieren wir zunehmend die Grundfähigkeit, uns zu umarmen. Wir können in einen Teufelskreis des Leugnens geraten, der unseren freien Ausdruck gefangen nimmt. Hier geht es darum, die „lösenden Techniken“ eines heilsamen Humors kennen zu lernen und die Wirkung eines versöhnlichen Lachens auf verschiedene Stadien unserer „Entfremdung“ zu erleben und nachzuvollziehen.

Gerade die Fähigkeit, als Clown vermeintliche Schwächen zu umarmen, sie als Spielmaterial anzusehen und sie sogar in Szene zu setzen, stärkt die ursprüngliche Lebenskraft und weckt die Kraft des Lachens wieder. Aber auch die Fähigkeit, einen wohltuenden Raum des Vertrauens zu schaffen, hilft, einen humorvollen Umgang mit sich selbst zu lernen. Dadurch können wir gesund erhaltende und heilsame Aspekte entdecken, die den weiteren Lebensweg nachhaltig begleiten.

In diesem Seminar unterstützt David Gilmore, erfahrener Clowntherapeut und Theaterpädagoge,
Sie professionell dabei

  • Ihre körperliche, emotionale und stimmliche Authentizität im Ausdruck zu stärken
  • Ihre eigene Körpersprache und deren Wirkung kennen zu lernen und bewusst einzusetzen
  • Hindernisse und Krisen als Anregungen anzusehen
  • die eigenen Bedürfnisse zu würdigen
  • mit dem „Esel“ in sich spielen zu lernen und
  • „Scheitern“ als eine wichtige Triebfeder zu Offenheit und Wahrhaftigkeit zu erkennen.

Eingeladen zu diesem Seminar sind Menschen, die sich eine humorvollere, optimistischere Grundhaltung im Alltag wünschen, erste Seminarerfahrungen mit David Gilmore vertiefen möchten oder in sozialen, pädagogischen, kommunikativen oder heilenden Berufen Lern- und Lebensprozesse begleiten.
Machen wir uns auf die Fährte eines heilsamen Humors!

Leitung: David Gilmore, Clown, Regisseur, Theaterpädagoge
Kurstermin: Sonntag, 2. Dezember 2018, 10.00 - 18.00 Uhr
Kursort: wirkstatt FORUM, Gewerbehof, 1. OG, Steinstraße 23, 76133 Karlsruhe
Seminargebühr: 75 €

JETZT ANMELDEN