SPIEL.

Facetten des Clowns

Basisfortbildung in vier Workshops

 

Diese Seminarreihe bietet dir einen Einblick in verschiedene Aspekte der Clownerie. Anhand unterschiedlicher, aber aufeinander abgestimmter Themen-Schwerpunkte kannst du deinen Clown erproben, ihn dadurch besser kennenlernen und nützliches Clowns- Handwerk erlernen. Auch als Anfänger/in bist du herzlich willkommen zu den Workshops, die das Lernen mit regelmäßigen Inputs und fruchtbaren 'Reifezeiten' dazwischen ermöglichen. Die vier Workshops dieser Reihe sind für Anfänger/innen geeignet und können einzeln oder – zu reduzierten Konditionen – als Paket gebucht werden.

ZUR ANMELDUNG GESAMTE FORTBILDUNG

Das Temperament des Clowns - Kurs-Nr. 2701

Die Kunst des öffentlichen Vergnügens, Intensives Handeln, die Kraft der Wunder, Jawohl- und Freundschaftsprinzip.

Leitung: Dieter Bartels
Kurstermin: 4. – 5. Februar 2017
Kurszeiten: Sa 10 – 17 Uhr, So 10 – 14 Uhr
Kursort: Haus der Familie, Kronenstraße 15, 76133 Karlsruhe

ZUR ANMELDUNG

 

Das Spiel aus dem Moment – Kurs-Nr. 2702

Die Hinführung zum körperlich-emotional- naiven Spiel. NichtsTun aber DaSein. Phantasie und Spiel mit scheinbar ‚wertlosen‘ Objekten.

Leitung: Corinna von Kietzell
Kurstermin: 4. – 5. März 2017
Kurszeiten: Sa 10 – 17 Uhr, So 10 – 14 Uhr
Kursort: Haus der Familie, Kronenstraße 15, 76133 Karlsruhe

ZUR ANMELDUNG

 

Die Spielfreude des Clowns – Kurs-Nr. 2703

Lebendiges Spiel und bewegter Gefühlsausdruck. Das ABC der Körpersprache. Mit Leichtigkeit spielen wir mit den großen und kleinen Stolpersteinen des Lebens. Die Kunst, mit Freude zu scheitern.

Leitung: Dirk David
Kurstermin: 1. – 2. April 2017
Kurszeiten: Sa 10 – 17 Uhr, So 10 – 14 Uhr
Kursort: Haus der F amilie, Kronenstraße 15, 76133 Karlsruhe

ZUR ANMELDUNG

 

Das Miteinander der Clowns – Kurs-Nr. 2704

Spielimpulse im Zusammenspiel geben und annehmen; die eigene Achtsamkeit und Wahrnehmung trainieren; die Versunkenheit im Spiel; die Entschleunigung und Intensivierung des eigenen Ausdrucks.

Leitung: Ralf Höhne
Kurstermin: 20. – 21. Mai 2017
Kurszeiten: Sa 10 – 17 Uhr, So 10 – 14 Uhr
Kursort: Haus der Familie, Kronenstraße 15, 76133 Karlsruhe

ZUR ANMELDUNG

 

Seminargebühr:
185,- € / ein Wochenende
600,- € / gesamte Workshopreihe (4 Wochenenden)