TANZ.

Barocktanz-Kurs

Vom Grundschritt bis zum Bühnentanz

Einsteigerkurs mit Charlotte Bell

Kurs-Nr. 1706

Das Zeitalter des Barock hat Sie schon immer fasziniert? Sie wollten schon immer ein Menuett oder eine Gavotte tanzen können und sich entsprechend der damaligen Gepflogenheiten auf dem Tanzparkett bewegen?

Schritt für Schritt können Sie dies nun bei der wirkstatt erlernen. Der Anfängerkurs unter der Leitung von Charlotte Bell widmet sich den 'Country Dances und Contredanses um 1700'. Vermittelt werden Grundschritte und -formen des Tanzvokabulars, das jeder respektable Mensch um 1700 mit seinem Tanzmeister geübt hat. Danach widmet sich der Kurs Playford's Kontretänzen, begleitet von Musik von Henry Purcell. Playford's 'The English Dancing Master',1. Ausgabe 1651, ist eine Tanzanleitung für Gesellschaftstanz. Diese war so erfolgreich, dass sie bis 1728 immer wieder neu aufgelegt wurde. Henry Purcell hat nicht direkt Musik für diese Tänze komponiert aber seine Kompositionen waren sehr beliebt und fanden so ihren Weg in die Tanzsäle.

Leitung: Charlotte Bell

Kurstermin: 18. – 19. Februar 2017

Kurszeiten: Sa 10 – 18 Uhr, So 10 – 16 Uhr

Kursort: Nikolauskapelle, Basler-Tor-Straße 6, 76227 Karlsruhe

Seminargebühr: 90,- €

JETZT ANMELDEN