LEBEN.

13. KARLSRUHER UNKRAUTKONFERENZ

Kurs-Nr: 5001

Zum 13. Mal veranstaltet die wirkstatt am 28. März 2020 die überaus beliebte Unkrautkonferenz im Canisiushaus in Karlsruhe.
Melden Sie sich jetzt an, um sich einen Platz zu sichern.
Dismal stehen im Mittelpunkt jene Un-Kräuter, deren verborgene Kräfte sich durch alte magische Rituale erschließen. Das bringt Bekanntes und Unbekanntes ans Tageslicht – und enthüllt völlig neue UnKrautSeiten. Lassen Sie sich überraschen!

Die 13 zauberhaften UnKräuter der weisen Frauen

Ein Tag zum Aufatmen führt vom Un-Wissen zum Wissen, mit immer neuen Heil-Kräuterperspektiven, kurzweilig, bewegt und genussvoll.

Un-Kraut vergeht nicht. Auch nicht das Lachen und die Freude.

Mit dabei sind:

Dachwurz, Haselnuss, Kermesbeere, Königskerze, Salbei und Beifuß, Salomonssiegel, Schafgarbe, Schlüsselblume, Silbermantel, Wilde Möhre und die Zaunrübe.

Zur Stärkung:
Un-glaubliches am Un-Krautbüffet aus frischen Karlsruher Un-Kräutern

Außerdem:
Wissenswertes und Liebenswertes über unsere Un-Kräuter, serviert mit vielen praktischen Tipps und ganz viel Schmunzeln.

Leitung: Ursula Stumpf
Termin: Sa., 28. März 2020
Beginn: 10 Uhr (Ende ca. 17 Uhr)
Kursort: Canisiushaus, Augartenstraße 51, 76137 Karlsruhe
Preis: 65,- EUR

JETZT ANMELDEN!