LEBEN.

 

Karls Ruhe – und…

… die Kunst, so zu schauen, als ob man etwas zum ersten Male sieht und sich über alles zu wundern, was man vorfindet.

 

Während eines etwa 90-minütigen Spaziergangs lässt der Karlsruher Geschichtenerzähler Manfred Bögle Geschichte in Geschichten lebendig werden. Der „Kaspar-Hauser-Blick“ ermöglicht dabei einen ganz neuen Blick auf das Schloss, die Brunnen und Skulpturen auf dem Schlossplatz und den einzigartigen Straßenfächer.

Termin: Sonntag, 29. September 2019
Uhrzeit: 17 Uhr
Treffpunkt: vor dem Karlsruher Schloss
Gebühr: 10,- €
Anmeldung erbeten.

ZUR ANMELDUNG

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit der vhs Karlsruhe.