MUSIK.

Bewegtes Singen – Singen bewegt

Intensivseminar
Singen – Tönen – Bewegen – Flow: mit Carien Wijnen

Kurs-Nr. 3013

An diesem Wochenende werden wir uns, auf spielerische Weise, durch Stimmausdruck und Tanz neu erfahren. Wir begleiten unsere Bewegungen durch unsere eigene Stimme und unterstützen unseren Stimmausdruck durch die Bewegungen. Ziel ist es, Körper und Stimme als Einheit zu erfahren, was als zusammengehörig in uns neu entdeckt werden kann. Wir selber sind „ unser ureigenes Instrument“.
Durch das bewegte Tönen und Singen vertiefen sich die Atem- und Resonanzräume im Körper. So finden wir, ohne Leistungsdruck, zu neuen Ausdrucksmöglichkeiten und beflügeln unser Leben.

Inhalte des Seminars sind:

Freie Bewegung:

  • Stretching, Atem-und Körperarbeit, stimmliche Warming ups
  • Körper- & Stimmimprovisation (aus Roy Hart Arbeit, Bodysong)
  • singende Begegnungen der Teilnehmer*innen


Angeleitete Bewegung:

  • Gebärden mit Vokaltönen
  • Kreistänze: Singen & Tanzen von Liedern (u.a. aus "Tänze des universellen Friedens").
    Sie gehören in jeder Kultur zum feierlichen, traditionellen, religiösen und Alltagsgeschehen.


Dieses Seminar wird bringen:

  • Anregung und Entspannung; Ausgleich für Körper, Geist und Seele
  • Neuer Zugang zum eigenen und gemeinsamen Stimmklang und zur Körperlenkung
  • Erfahrungen von Rhythmus bis Flow
  • Kreativität und Stärkung des Selbstwertes
  • Das Erlernen von gesungenen Kreistänzen u.v.m.


Jede/r kann singen, jede/r kann tanzen und ist herzlich eingeladen!
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Leitung: Carien Wijnen
Kurstermin: 14.–15. März 2020
Kurszeiten: Sa 10 – 18.30 Uhr, So 10 – 17 Uhr
Kursort: wirkstatt FORUM, Gewerbehof, Steinstraße 23, 76133 Karlsruhe
Seminargebühr: 155,– €

JETZT ANMELDEN

 

Zur Einstimmung auf das Seminarwochenende:
Offener Singabend
Fr, 13. März 2020, 19 – 21.15 Uhr, Ort: wirkstatt FORUM, Gewerbehof, Steinstraße 23, 76133 Karlsruhe.
Eintritt auf Spendenbasis. Voranmeldung nicht erforderlich!

 


Carien Wijnen (geb. 1956)
Ärztin, Heilpraktikerin, Gesangstherapeutin, Körperpsychotherapeutin, Sängerin, CD-Produzentin, Chorleiterin,
arbeitet seit 1986 als Pionierin zur heilenden Wirkung von Stimme und Gesang.
Sie leitet zahlreiche Seminare im In- und Ausland. Weiterbildungsangebote in Gesangstherapie am ISGT.

www.healingvoice.de