Leben.

40 Jahre wirkstatt - "Die Linien des Lebens sind verschieden"

Am 21. Oktober feierte die wirkstatt ihren 40. Geburtstag in der Karlsburg Durlach. Der Festabend begann mit einer Grußbotschaft des Karlsruher Kulturbürgermeisters Dr. Albert Käuflein. Im Anschluss wurden die beiden wirkstatt-Gründer Manfred Bögle und Friedgund von Hauff von wirkstatt-Vorstand und Moderator Alexander Rosenbaum 'zur Rede gestellt'. Mit einem amüsanten und energiegeladenen Jeu dramatique begeisterte Eva-Peter Moosig. Die beiden Erzählkünstler Regina Sommer (Aachen) und Gidon Horowitz (Freiburg) verzauberten mit mysteriösen, anrührenden und nachdenklichen Geschichten - musikalisch umrahmt am Flügel von Martin Seith-Böhm. Der wirkstatt-Chor vertonte das Motto des Abends: "Die Linien des Lebens sind verschieden".

Zurück