Leben.

Wasser marsch! wirkstatt e.V. ist Pate der Karlsruher Najadenbrunnen

Am 14. Juli 2018 war es endlich soweit: Nach fast 2-jähriger aufwändiger Renovierung durch das Land Baden-Württemberg beleben die beiden Najadenbrunnen wieder den Karlsruher Schlossplatz. Aus diesem Anlass feierte die Brunnenpatin, die Karlsruher wirkstatt, ein Brunnenfest mit Musik, Tanz und Poesie - ganz im Sinne der lebensfrohen Najaden, die in den beiden Wasserbecken die "tragende Rolle" spielen. Das Fest war eine Kooperationsveranstaltung von wirkstatt - Forum für Erlebenskunst, Europäischer Brunnengesellschaft, Schwarzwaldverein, Aktionsgruppe Stutenpferchs Tandaradey, mit freundlicher Unterstützung durch das Amt Vermögen und Bau Baden-Württemberg.

Hier ein Beitrag dazu aus den Badischen Neuesten Nachrichten vom 16.07.2018.

Zurück