TANZ.

Barocktanz-Kurs – Aufbau

Bourée d’Achille

Aufbaukurs mit Charlotte Bell

Kurs-Nr. 1009

Das Zeitalter des Barock hat Sie schon immer fasziniert? Sie wollten schon immer ein Menuet oder eine Gavotte tanzen können und sich entsprechend der damaligen Gepflogenheiten auf dem Tanzparkett bewegen?

Der Bourée d’Achille von Pécour erschien erstmals um 1700. Es ist eine der einfachsten, notierten Paartanz-Choreografien. Daher ist diese Choreografie hervorragend geeignet für Anfänger*innen und Interessierten mit Vorkenntnissen.

Anfänger*innen werden die Barocktanz Schritte kennenlernen oder ihre Kenntnisse vertiefen und die fortgeschrittenen Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, ihre "Port de Bras" zu verfeinern.

 

Leitung: Charlotte Bell

Kurstermin: 23. – 24. Mai 2020

Kurszeiten: Sa 10 – 17 Uhr, So 10 – 16 Uhr

Kursort: wirkstatt FORUM, Gewerbehof, 1. OG, Steinstraße 23, 76133 Karlsruhe

Seminargebühr: 90,- €

ZUR ANMELDUNG